Datenraum für Forschung: Das Deutsche Internet-Institut Entsteht in Berlin

virtuelle datenräume

Berlin wird zum wichtigen Zentrum der Digitalisierung in Deutschland. Vor kurzem wurde in der Stadt das erste Deutsche Internet-Institut, mit der Unterstützung vom Berliner Konsortium, gegründet. Die Wirtschaftsexperte erklären, dass die Neueinrichtung eine neue Phase des digitalen Wandels für die globale Gesellschaft eröffnen kann.

Digitalisierung Forschungen: Bedeutung und Prospekte

Am 24. Mai hat die Bundesforschungsministerin, Johanna Wanka, bekannt gegeben, dass die neue Einrichtung, die sich die Erforschung der Digitalisierung zum Ziel macht, wird in Berlin funktionieren. Das Deutsche Internet-Institut wird auf etwa 70 Forscher und 50 IT-Professeuren angelegt. Das Projekt entstand auf Initiative von Berliner Konsortium, in Kooperation mit Humboldt Institut für Gesellschaft und Internet.

Es ist erwartet, dass das Institut mit dem vor kurzem entstandenen Zentrum, Einstein Center Digital Future (ECDF), eng mitarbeiten wird. ECDF, der nur seit 1 Monat funktioniert, hat schon dem Welt den Beweis gegeben, dass Forschung im Bereich Digitalisierung riesiges Potential hat. Eine der bekanntesten Forschungsprojekte von ECDF, “Virtuelle Gehirn“ hat die zahlreichen Kliniken bundesweit interessiert, da es die Hilfe für 30% der Epilepsie-Patienten anbietet.

Die Ziele des Internet-Institutes sind noch grandioser. Die Transformationsprozesse, die digitale Organisation in Gang setzen soll, betreffen die Veränderungen in jeder Sphäre soziales Engagements. Die Schwerpunke für das Institut sind die Anwendungsmodelle für Politik, Unternehmensentwicklung, und Medizin. Die Möglichkeiten der digitalen Forschung kennen keine Gränze.

Wie Digitalisierung der Forschungsprojekte die Datenverwaltung beeinflusst?

Mit dem Übergang zur digitalen Forschung ändern sich auch die Geschäftsmodelle. In der letzten Jahren, zum Beispiel, hat sich die Verwaltung von Immobilien wesentlich verändert. Um die Kosten- und Zeiteffizienz zu fördern, werden zur Zeit die virtuellen Datenräume für Real-Estate Behandlung perfekt geeignet. Auch das Projektmanagement und die Vorstands-Kommunikation, sowie die andere Geschäftsmodelle, haben den Benchmark von der digitalen Informationsaustausch übergenommen. Eventuell, werden die Plattforme für digitale Arbeit immer populäre, weil sie die zukunftorientierte Ansteuerung zur Wirtschaft bezeichnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.